Posts in Kategorie - Sportergebnisse

01.09.2015

Erfolgreiche DM für das MEC Team

IMG_3308 (2)Das erste Wochenende auf der DM liegt hinter uns und unsere MECis waren nicht nur am Messestand fleißig. Steffi durfte gleich 3-mal auch auf dem Schießtand zeigen was sie kann. Auf die Frage welches ihrer Ergebnisse das Beste war, kam ganz eindeutig diese Antwort: „571 im Dreistellungskampf waren einfach genial, besser konnte es für mich nicht laufen. Endlich wieder über 570 geschossen.“ Mit 388 mit dem Luftgewehr und 582 im Liegendkampf konnte sie aber auch sehr zufrieden sein.

Und natürlich wollen wir auch unseren Chef nicht vergessen. Maik war mit dem KK-Gewehr natürlich auch wieder mit am Start. Mit 2 Finalteilnahmen zeigte er der Konkurrenz, dass er immer noch da ist. Am Ende reichte es für Platz 7 im Dreistellungskampf und Platz 4 im Liegendkampf. Durch das gute Mannschaftsergebnis konnte sich Maik dann aber doch noch über eine Medaille freuen. Platz 2 hieß es am Ende mit seiner Mannschaft aus Bruchmühlen.

Wir hoffen eure Deutsche Meisterschaft war auch erfolgreich! Wie ist es bei euch gelaufen? Oder dürft ihr vielleicht sogar nochmal ran? Wir freuen uns auf eure Posts.

Bis Sonntag sind wir noch am Messestad in München für euch da und freuen uns auf das Jugend- und Schülerwochenende.

Mehr lesen
04.08.2015

Lyne Tremblay "A big thank you to a great team"

Vor 2 Jahren war Lyne bei uns in Dortmund zu Gast... Wow 2 Jahre ist das schon her!!! Unglaublich!!! Und sie hatte damals einen großen Wunsch: "Ich will in die Nationalmannschaft!"

Wir haben natürlich die Daumen gedrückt - und es hat sich gelohnt...

Mehr lesen
20.11.2014

Erfolgssaison für Daniel Brodmeier

Mit MEC und centra nach ganz oben

1965682_1535624610013063_5241232747863137310_oPlatz 1 in der Europarangliste, Weltranglisten Zweiter, Vizeweltmeister im KK-Liegend Kampf und zuletzt der Sieg im Weltcup Finale in Gabala. Dies sind nur einige der letzten und größten Erfolge von Daniel Brodmeier. Sein Erfolgsrezept: Training, Ehrgeiz, Rückhalt der Familie und vor allem die Zusammenarbeit mit Johann Zähringer und Maik Eckhardt.

„Mich verbindet mit MEC und centra nicht nur die High End Produkte sondern auch großes Vertrauen, welches sich über die Jahre zu einer tollen Freundschaft entwickelt hat.  Vertrauen und Teamwork können in einer so mentalen Sportart wie unserer Berge versetzen… Ich schieße seit 2007 einen MEC Mark 1 Schaft mit drei kompletten Hinterschäften. Seit letzter Saison mit Schnellwechselsystem, was optimal für das neue 3x40 Finale ist. Mit dem Spy Cromo und der 1,8 Super AR bildet meine Ausrüstung optimale Voraussetzungen für einen guten Wettkampf!“

Bleibt uns nur zu sagen: „Herzlichen Glückwunsch Brodi, wir sind stolz das Du ein Teil unseres Teams bist und mach weiter so! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit dir!“

 

 

Mehr lesen
03.04.2014

World Cup Sieg - Henri Junghänel

Henri_WC_Fort2014

Beim World Cup in Fort Benning, belegte der Weltranglisten erste Henri Junghänel den 1. Platz. Während Platz 2 an Gang Liu aus China und Platz 3 an Nikolaus Mowrer aus den USA ging.

Mehr lesen
21.01.2014

Bundesligasaison 2013/2014 4. Wettkampfwochenende

Bundesliga_Düsseldorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Entscheidungen sind gefallen. Die Finalisten für das Bundesligafinale stehen fest. Die Absteiger der Bundesligasaison auch. Spannende Wettkämpfe wurden auch an diesem Wochenende den Zuschauern geboten. Spannend bis zum letzten Schuss war es auch, wer noch nach Rotheburg zum Finale fahren durfte. 

Mehr lesen
24.12.2013

Bundesligasaison 2013/2014 3. Wettkampfwochenende

EN9Q2409

Der letzte Bundesligawettkampf in diesem Jahr ist nun auch vorbei. Während die Mannschaften aus dem Norden in Nordstemmen und in Hamm an den start gingen, trafen sich die Mannschaften im Süden in Petersaurach und in Coburg.

In Nordstemmen konnte der St. Hubertus Elsen gegen den SV Deiringsen seinen zweiten Mannschaftssieg einfahren. Die Elsener gewannen mit einem 1:4 und mussten nur an der Spitzenposition Denny Nikkelen aus den Niederlanden den Punkt abgeben. Denny schoss 397 Ringe, während Julian Justus mit 394 Ringen den Wettkampf beendete. Ebenso konnte der KKS Nordstemmen sich in seinem Heimkampf den Sieg über die Post SV Düsseldorf sichern. Mit 3:2 konnte die Post SV Düsseldorf nur den beiden Spitzenpositionen mit Jessica Mager (399 Ringe) und Peter Hellenbrand (397 Ringe) punkten.

Mehr lesen
03.12.2013

Henri Junghänel – Weltranglisten erster

HenriJunghänel

Ein deutsches Nachwuchstalent, wie es im Buche steht, dass könnte man über Henri Junghänel sagen. Der 1988 geborene Hesse schießt seit 1998 und belegte 2004 bei der EM in München den 8. Platz. Dieses war sein erster internationaler Auftritt. Zwei 2. Plätze bei der EM in Winterthur 2008 und bei der EM in Osijek, hatte er bisher auf seinem Konto. Aber auch bei den World Cups räumte Henri die letzten Jahre kräftig ab. 3mal den ersten Platz, 1mal den zweiten und 2mal den dritten und nicht zuletzt beim World Cup Finale dieses Jahr den ersten Platz im liegend schießen. Dieser Erfolg brachte ihn nun auch an die Führungsspitze der Weltrangliste.  Mit 2279 Punkte und einer Vorjahresplatzierung von Platz 4 ist Henri Junghänel der neue erstplatzierte. Wir gratulieren Henri zu diesem großartigen Erfolg und bedanken uns bei ihm für das geschenkte Vertrauen in unsere Produkte.

Mehr lesen
25.11.2013

Bundesligasaison 2013/2014 – 2. Wettkampfwochenende

IvanaMaksimovic_LGEin kurzes Wochenende bot sich für die Bundesliga-Schützen am vergangenem Wochenende. Während am Samstag in der Gruppe Nord in Dortmund und Osterode geschossen wurde, lieferten sich im Süden die Schützen in Prittlbach und Waldkraiburg spannende Wettkämpfe.

Der Neuaufsteiger SB Freiheit bot in Osterrode eine spannende Partie mit der SSG Kevelaer gegen ST Hubertus Elsen. Mit 1955 zu 1956 Ringen konnte jedoch die SSG Kevelaer den Sieg im Stechen für sich klar machen. Ivana Maksimovic war mit einer 10 im Stechschuss ihrer Konkurrentin Nadine Schüller überlegen. Beide hatten im Vorkampf ein Gesamtergebnis von 397 Ringen erzielt. Dieses konnte für den ST Hubertus Elsen auf Position 3 auch Dick Boschmann für sich verbuchen, jedoch war die Mannschaft um den Niederländer am Ende der SSG Kevelaer unterlegen.

Mehr lesen
12.11.2013

World Cup Finale 2013 – München

WorldCup_ISSF_transp

World Cup Finale 2013 – München

Nachdem die nationale Saison mit der Deutschen Meisterschaft ihr Ende für dieses Jahr fand, war der World Cup in München das Saison Ende für  die internationalen Schützen. Eine turbulente Saison, mit neuen Regeln und neuem System mussten sich nicht nur die Schützen und Zuschauer an die neune Wettkampfbedingungen anpassen, sondern auch wir von der Industrie mussten schauen, wie wir unseren Schützen das optimale Equipment für einen solchen Wettkampf zur Verfügung stellen konnten.

 

Mehr lesen
28.10.2013

Bundesligasaison 2013/2014 – 1. Wettkampfwochenende

Bundesliga2013_001

Endlich ist es wieder soweit die Bundesliga startete in ihre 17. Saison. Während im Norden die SSG Kevelaer und der TUS Hilgert die Ausrichter waren, waren im Süden der Bund München und die HSG München die Ausrichter des 1. Wettkampfwochenendes.

In Kevelaer machten den Auftakt die KKS Nordstemmen und St. Hubertus Elsen. Dick Boschman musste sich mit 386 Ringen Sylwia Bagacka geschlagen geben. Jedoch gewannen mit 2:3 die Schützen des St Hubertus Elsen knapp. Im Gesamtergebnis betrug der Unterschied zwischen den beiden Vereinen auch gerade einmal 1 Ring (1951:1952). Gleichzeitig ging in Hilgert die Post SV Düsseldorf gegen den SV Deiringsen an den Start. Die Düsseldorfer waren den Deiringsern mit 5:0 klar überlegen. Während Jessica Mager mit 398 Ringen die beste Leistung des Tages ablegte. 1972 Ringe hatte der Düsseldorfer Verein am Ende auf seinem Gesamtringkonto während die Deiringser 1946 Ringe zusammen gebracht haben. Im zweiten Wettkampf ging in Kevelar der Gastgeber an den Start gegen die SG Hamm, hierbei gewann die Mannschaft um Ivana Maksimovic mit 3:2. Auch Ivana konnte mit 398 Ringen den Wettkampf beenden. 1959 hatte die SSG Kevelaer und 1949 Ringe die SG Hamm. Im zweiten Wettkampf in Hilgert, verloren die Gastgeber mit 2:3 gegen den neu Aufsteiger SB Freiheit I, der zum ersten mal in der Bundesliga  ist. Die Schützen um Martina Prekel, die früher auch für das ABC Münster geschossen hat hatte eine Leistung von 396 Ringen während ihre Mannschaftskollegin auf Position 5 Jolyn Beer, die auch im Junioren Nationalkader ist 398 Ringe geschossen hat. 1949 Ringen zu 1956 Ringe war hier anschließend der Kontostand.

Mehr lesen